Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Verabschiedung der Jugendleiter Sven Peters und Thomas Spieth

Beim ersten Ausrücken der Jugendfeuerwehr nach der Corona-Zwangspause, wurden die langjährigen Jugendleiter Sven Peters und Thomas Spieth aus dem Dienst in der Jugendfeuerwehr verabschiedet. Wir alle bedanken uns recht herzlich für das große Engagement der beiden. Als Abschiedsgeschenk überreichte der aktuelle Jugendfeuerwehrwahrt Rolf Müller den beiden ein Bild als Erinnerung an ihre Zeit als Jugendleiter. Sven Peters muss uns leider nach fünf Jahren Tätigkeit aus beruflichen Gründen verlassen. Thomas Spieth beendet seine Tätigkeit nach 19 Jahren aus zeitlichen Gründen, er möchte den Jüngeren Kameraden/-innen die Möglichkeit geben selbst als Jugendleiter und Betreuer tätig zu werden.
Auf dem Bild zu sehen: Sven Peters (links), Thomas Spieth (rechts), Jugendfeuerwehrwahrt Rolf Müller (Mitte)