Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Bäume und Bauwagen im Vollbrand - 24.03.2020

PALST 4 (Personalalarmstärke Stufe 4) - Brand 3
Seebettlen, Mannschaftsstärke: 33 Denkendorf 

 

Auf dem Hofgrundstück standen zwei Bauwagen im Vollbrand. Aufgrund des Winds, wurde das Feuer weg von den Stallungen gedrückt. Trotzdem war ein rasches Eingreifen der Feuerwehr erforderlich. Gemäß der Alarm und Ausrückeordnung wird die Feuerwehr Nellingen bei solch einer Lage mit hinzualarmiert 

Die zahlreichen Atemschutztrupps löschten den Brand zügig. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie, war die Feuerwehr Denkendorf mit allen Fahrzeugen im Einsatz um das Personal auf mehrere Fahrzeuge zu verteilen. 

Esslinger Zeitung: 

https://www.esslinger-zeitung.de/inhalt.denkendorf-zwei-bauwagen-abgebrannt.10087b9e-8fe7-4272-8dac-a28f12dd3b85.html

 

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Gerätewagen , Mannschaftstransportwagen, Schlauchwagen