Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Brandmelderalarm - 31.05.2017

PALST 3 (Personalalarmstärke) - Brandmeldeanlage
Albstraße, Mannschaftsstärke: 21 Denkendorf

In einem Unternehemn führte eine Staubentwicklung zu einem Täuschungsalarm der Brandmeldeanlage.
Nach Erkundung durch die Feuerwehr konnte sichergestellt werden, dass es sich um keinen Brand handelte. Alle Kräfte konnten wieder einrücken und Ihrer regulären Arbeit nachgehen.

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug