Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Ausgelöster Heimrauchmelder - 31.10.2016

Brand 2
Mecklenburger Weg, Mannschaftsstärke: 20 Denkendorf

Nachdem Dachstuhlbrand in den Morgenstunden musste die Feuerwehr Denkendorf am Nachmittag einen weiteren Einsatz abarbeiten.
Anwohner im Mecklenburger Weg wurden auf einen ausgelösten Heimrauchmelder aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr.
Glücklicherweise war die Wohnung nur durch ein angebranntes Essen stark verraucht, die Feuerwehr evrbrachte den Topf ins Frei und belüftete die Wohnung.

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug,

Hilfeleistungslöschfahrzeug