Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Dachstuhlbrand - 31.10.2016

Brand 3
Hermann-Löns-Straße, Mannschaftsstärke: 36 Denkendorf + 3 Ostfildern + 3 Esslingen

Dach in Denkendorf brennt ab

Denkendorf (pol) - Am frühen Montagmorgen ist ein Feuer im Dachraum einer Doppelhaushälfte in der Hermann-Löns-Straße ausgebrochen. Das Feuer wurde laut Polizei gegen 5.10 Uhr frühzeitig von einem Anwohner entdeckt und gemeldet. Die beiden anwesenden Bewohner konnten durch die Rettungskräfte rechtzeitig gewarnt werden. Zur Brandbekämpfung musste die Feuerwehr das Dach aufdecken. Wie sich herausstellte, waren im Bereich des Kniestocks mehrere eingelagerte Kartonagen in Brand geraten. 

Vermutlich hatte ein technischer Defekt an den im Dachraum vorhandenen Installationen den Brand verursacht. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst und die Polizei mit zahlreichen Kräften vor Ort. Der durch den Brand angerichtete Schaden beträgt etwa 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: ez online

Filmbeitrag: kamera24.tv

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Gerätewagen-Logistik, Schlauchwagen, Mannschaftstransportwagen, Drehleiter Ostfildern, Gerätewagen-Atemschutz Esslingen