Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Essen auf Herd - 18.12.2021

PALST 3 (Personalalarmstärke Stufe 4) - Brandmeldeanlage
Vogelsangstr, Mannschaftsstärke: 35 Denkendorf 

 

Die Feuerwehr Denkendorf wurde während der DRK-Impfaktion zu einen gemeldeten Wohnungsbrand mit einer hilflosen Person in der Wohnung in die Vogelsangstraße alarmiert. Der Einsatzleitwagen konnte sofort von der Impfaktion abrücken und eine schnelle Erkundung durchführen.

 

Bei dem Eintreffen der Feuerwehr wurde eine bewusstlose Person entdeckt. Auf dem eingeschalteten Herd war das Essen angebrannt. Der Rauch hat den Heimrauchmelder ausgelöst. Darauf wurden die Nachbarn aufmerksam. Sie reagierten vorbildlich und alarmierten die Rettungskräfte.

Die Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr Denkendorf versorgt. Das angebrannte Essen wurde ins Freie gebracht und die Wohnung gelüftet.

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen,  Hilfeleistungslöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Mannschaftstransportwagen, Gerätewagen