Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Heimrauchmelder - 23.12.2021


Friedrichstr., Mannschaftsstärke: 4 Denkendorf 

 

 

Die Feuerwehr Denkendorf wurde telefonisch in die Friedrichstraße alarmiert, da in einer Nachbarwohnung schon den ganzen Tag der Heimrauchmelder hupt und niemand öffnet. Nach erkunden der Lage konnte der Mieter ausfindig gemacht werden. Er kam vor Ort. Auslöseursache war vermutlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr nahm den Heimrauchmelder außer Betrieb und in dem Mehrfamilienhaus konnte wieder Ruhe einkehren.

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen,