Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Ölspur - 03.06.2017

Hilfeleistung 1
Esslinger Straße, Mannschaftsstärke: 21 Denkendorf

Durch einen technischen Defekt verursachte ein Fahrzeug eine ca. 50m lange Ölspur. Diese konnte schnell beseitigt und eindringen von Öl in die Kanalisation verhindert werden .

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Gerätewagen-Logistik, Mannschaftstransportwagen