Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Verkehrsunfall - 07.07.2019

PALST 4 (Personalalarmstärke Stufe 4) - VU 2
Körschtalstraße, Mannschaftsstärke: 37 Denkendorf + 3 Ostfildern-Nellingen

Die Feuerwehren Denkendorf und Ostfildern-Nellingen wurde zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert.
An der Einsatzszelle stellte sich schnell heraus das es sich um ein Unfallfahrzeug handelte, in dem sich eine schwer verletzte Person befand.
Glücklicherweise war die Peron nicht eingeklemmt und konnte zügig nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Kamerraden aus Ostfildern konnten noch auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen.

Detailierter Bericht aus der Esslinger Zeitung

Quelle: Ez-Online

Detailierter Bericht der Stuttgarter Nachrichten

Quelle: Stuttgarter Nachrichten Online


Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Gerätewagen, Rüstwagen - Ofi