Freiwillige Feuerwehr Denkendorf

Letzte Einsätze

Einsatz Nr. 27 - 21.07.2020

Gefahrguteinsatz

PALST 3 (Personalalarmstärke Stufe 3) - Gefahrgut 2
BAB 8 Rastanlage , Mannschaftsstärke: 34 Denkendorf  Die Feuerwehr Denkendorf, Ostfildern Neuhausen und Esslingen wurden auf den Rasthof Denkendorf alarmiert. Eine unbekannte auslaufende Flüssigkeit von einem LKW-Auflieger war der Hintergrund des Alarmes. An der Einsatzstelle waren unter anderem ein Gerätewagen Mess und ein Fachberater Chemie der Feuerwehr Ostfildern. Nach erster Erkundung durch einen Trupp unter Atemschutz und mit Schutzkleidung konnte 1 Fass mit auslaufender Flüssigkeit aufgefunden werden. Der Stoff in den Fässern war ein Lösungsmittel, welches bereits auf den LKW Tank ausgelaufen war. Dieses auslaufende Mittel hat einen Flammpunkt von unter 30 Grad Celsius und es bestand die Gefahr der Entzündung aufgrund der sommerlichen Außentemperatur. Der Einsatzleiter veranlasste durch die Polizei die Räumung des Parkplatzes und die Sperrung für den Fließenden Verkehr. Es wurde entschieden die Fässer unter Schutzkleidung und Atemschutz mittels Gabelstapler abzuladen. An der Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr parallel vorsorglich ein dreifacher Brandschutz aufgebaut. Das beschädigte Fass wurde dann umgehend in ein Ersatzfass umgeladen und konnte durch die Spedition abtransportiert werden. Nach Sicherung der Fässer und Reinigung des LKW wurde die Einsatzstelle an die Polizei und den LKW-Fahrer übergeben. Eine Gefahr für Umwelt und die Anlieger bestand nicht. Die Feuerwehren waren mit insgesamt rund 70 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen vor Ort. Der Rettungsdienst war zur Absicherung der Einsatzkräfte mit 4 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch den Kreisbrandmeister und einen Fachberater Gefahrgut der Polizei.  Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie, war die Feuerwehr Denkendorf mit allen Fahrzeugen im Einsatz um das Personal auf mehrere Fahrzeuge zu verteilen.    https://www.esslinger-zeitung.de/inhalt.denkendorf-gefahrguteinsatz-auf-der-autobahnraststaette.b6188b8e-0ea6-43f6-aa7b-c881a9a2ab75.html Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Gerätewagen , Mannschaftstransportwagen,  Feuerwehr Ostfildern, Feuerwehr Neuhausen, Feuerwehr Esslingen

alle Einsätze

Aktuelles

Abgesagt - Feuerwehrfest 19.-21.06.2020

Bürgerinformation - zur aktuellen Corona Lage

mehr Neuigkeiten

Die Abteilungen der Feuerwehr Denkendorf

Herzlich Willkommen bei der freiwilligen Feuerwehr Denkendorf

Über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Denkendorf ist eine der knapp mehr als 1.100 Gemeindefeuerwehren in Baden-Württemberg. In Denkendorf leisten 50 ehrenamtliche Feuerwehrangehörige (in Baden-Württemberg knapp 109.000) ihren Dienst für die Allgemeinheit. Engagierte Frauen und Männer zwischen 17 und 65 Jahren stehen an 365 Tagen im Jahr, 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden am Tag sowohl an Arbeitstagen als auch an Wochenenden und Feiertagen stets für die Einsätze zur Verfügung. Es sind immerhin ca. 40 bis 50 Einsätze jährlich in Denkendorf abzuarbeiten (in Baden-Württemberg sind es rund 100.000 Einsätze).
Technisches Helfen ist unsere große Aufgabe. Wir retten Menschen und Tiere aus lebensbedrohlichen Lagen und löschen Brände. Bei öffentlichen Notständen helfen wir dem Einzelnen und schützen das Gemeinwesen vor hierbei drohenden Gefahren. Auch mit der Abwehr von Gefahren bei anderen Notlagen für Menschen und Tiere sowie der Brandschutzaufklärung und -erziehung, auch des Feuerwehrsicherheitsdienstes, kann die Feuerwehr beauftragt werden.

 

Anfahrt Feuerwehrhaus

Gottlieb-Daimler-Str. 5, 73770 Denkendorf, Tel.: 0711 / 34 40 58

Kontakt

Einsatzabteilung und Allgemeines
Frank Obergöker | Kommandant
Eichersteige 32, 73770 Denkendorf
Tel.: 0711 / 346 13 89
E-Mail: info@feuerwehrdenkendorf.de

 

Jugendabteilung
Rolf Müller
Furtstraße 31, 73770 Denkendorf
Tel.: 0711 /  50 49 73 65
E-Mail: jugendfeuerwehr@feuerwehrdenkendorf.de

 

Musikabteilung
Roland Obergöker
Weingartstraße 27, 73770 Denkendorf
E-Mail: musikabteilung@feuerwehrdenkendorf.de